Startseite Berichte
Tag der Blasmusik 2014
Dienstag, den 08. April 2014 um 19:46 Uhr

Mit dem Tag der Blasmusik startete der Musikverein ins heurige Jubiläumsjahr. Der heilige Gottesdienst wurde spielerisch durch die Europamesse von Franz Nagel umrahmt. Dabei wurde der verstorbenen Musikanten gedacht und ganz besonders an Walter Keusch, der im Jahr 2013 plötzlich aus unserem Leben schied.  Im Anschluss an den Gottesdienst spielte der Musikverein ganz traditionell ein Platzkonzert, währenddessen sich die Besucher bei Getränken und Würstel stärken konnten.


Wir möchten an dieser Stelle gleich nochmal unser heuriges Jubiläumsjahr, 140 Jahre Musikkapelle 90 Jahre Musikverein, hervorheben. Die Höhepunkte heure sind sicherlich das Jubiläumskonzert, am 07.06.2014 mit Highlights aus Konzerten der vergangenen Jahre, sowie unser Jubiläumsfest von 15.08. – 17.08.2014 u.a. mit den Stehaufmanderln (15.08.), dem Festzug, dem Vierablech aus Tirol sowie der Blaskapelle Gehörsturz (16.08.). Abgeschlossen wird das 3-tägige Zeltfest mit der Feldmesse und dem Frühschoppen gespielt von der Musikkapelle Engabrunn (17.08.). Ganz besonders freuen wir uns auf den Besuch unserer lieben Freunde vom Schützenverein aus Nauders in Tirol.


Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes und erfolgreiches Jahr 2014 und würden uns freuen, wenn Sie uns bei den heurigen Veranstaltungen zahlreich besuchen.

 

zu den Fotos

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. April 2014 um 11:57 Uhr
 
Konzertwertungsspielen 2013
Montag, den 09. Dezember 2013 um 08:06 Uhr

Beim diesjährigen Konzertwertungsspielen, am 08.12.2013 in Waidhofen a.d. Ybbs trat der Musikverein in der Wertungsstufe C an. Gespielt wurden die beiden Stücke "The Wizard of Oz" sowie "Festivity" von Thomas Asanger. Die vielen intensiven Gesamt- sowie Registerproben im Vorfeld haben sich mehr als bezahlt gemacht, denn der Musikverein erreichte eine hohe Gesamtpunktezahl von 92,25 Punkte. Eine so hohe Punktezahl konnte man schon längere Zeit nicht mehr erreichen, weshalb uns die Wertung umso mehr freut. Der Musikverein hat sich somit ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gemacht, kann mit einem guten Gefühl in die Weihnachtspause gehen und neue Energie für das  Jubiläumsjahr 2014 sammeln.

 

Wir bedanken uns bei unserem "Kapelnik" Roman Pertl für seine Geduld und die tolle Arbeit die er das ganze Jahr über leistet!

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Dezember 2013 um 23:07 Uhr
 
Neuzugänge 2013
Sonntag, den 15. September 2013 um 18:29 Uhr

Der Musikverein möchte seine neuen Jungmusiker herzlich willkommen heißen!

  • Lisa Fehringer (Querflöte)
  • Florian Heigl (Tenorhorn)
  • Paul Huebmer (Trompete)
  • Julia Kronberger (Tenorhorn)
  • Lukas Heigl (Tuba)
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Dezember 2013 um 23:12 Uhr
 
Schlossfest 10. - 11.08.2013
Mittwoch, den 14. August 2013 um 14:53 Uhr

...Spiel, Spaß, Unterhaltung und etwas zum Essen! Was wie die billige Imitation des Werbeslogans einer berühmten Kindersüßigkeit klingt, sind in Wahrheit die Eckpfeiler des jährlich wiederkehrenden Schlossfestes des Musikvereins.

Zu spielen gab es was für unsere jungen Besucher am Sonntag beim Nachmittagsprogramm. Spaß gab es für Jung und Alt am ganzen Wochenende. Unterhalten wurden Alle durch tolle Blasmusik und genügend Abwechslung bei Essen und Trinken gab es natürlich auch wie immer.

Samstag wurden die zahlreichen Besucher durch die Musiker der Jungen Pongauer Tanzlmusi – JPT begleitet, die mit einem  großartigen Programm zu gefallen wussten. Durch den Sonntäglichen Frühschoppen führte der Musikverein Biberbach, der trotz Ferien- und Urlaubszeit in beachtlicher Anzahl auftrat und ebenfalls einen tollen und abwechslungsreichen Frühschoppen präsentierte.

Den Besuchern konnte aber nicht nur ein Abwechslungsreiches Programm im Hinblick auf die Musik geboten werden, sondern auch aus kulinarischer Sicht. Zu Essen gab es Surbraten, Würstel, Grillhenderl, Mehlspeisen, etc. sowie typisch regionale Schmakerl in der neuen Mostbar. Zu Trinken gab es von Limonaden über drei verschiedene Sorten Bier hin zu Most und unterschiedlichen Weinspezialitäten beim Weinheurigen so gut wie Alles.

Der Musikverein bedankt sich bei Allen Besuchern sowie den großartigen Musikern der JPT und des MV Biberbach recht herzlich.

Gleichzeitig wollen wir schon jetzt auf unser 140 jähriges Jubiläum nächstes Jahr 2014 hinweisen und Alle recht herzlich zum dreitägigen Fest einladen (genaue Termine folgen noch...)

 

zu den Fotos

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. August 2013 um 08:10 Uhr
 
Geburtstagsreise nach Bayern
Montag, den 17. Juni 2013 um 19:12 Uhr

Ins wunderschöne Bayern, genauer gesagt in das Biermekka Loh führte uns eine Reise der ganz besonderen Art. Unser Tubist Rudi Teurezbacher feierte in der kleinen aber feinen Brauerei Bräu z´Loh, gemeinsam mit dem Musikverein, seinen 50ten Geburtstag. Wer unseren Rudi kennt weiß, dass es dem Musikverein dabei an nichts fehlte. Der Musikverein selbst revangierte sich mit einem kleinen bayrischen Wissenscheck, bei dem sich Rudi mehr schlecht als recht schlug, aber aufgrund der nachsichtigen Wertungsrichter schlussendlich doch noch sein Geschenk überreicht bekam. Nach der sicherlich jetzt schon legendären Geburtstagsfeier, spielte der Musikverein Tags darauf, beim Dorffest in St. Wolfgang noch einen tollen Frühschoppen im Bierzelt.


Der Musikverein möchte sich bei unserem Rudi recht herzlich für diese legendäre Feier bedanken und wünscht Ihm nochmals alles Gute und noch viele schöne Jahre beim Musikverein!

 

zu den Fotos

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Juni 2013 um 07:09 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 22

Wer ist online ?

Wir haben 6 Gäste online