Startseite Berichte
Faschingsumzug 2015
Sonntag, den 22. Februar 2015 um 16:10 Uhr

Alle zwei Jahre findet im Ortsteil Hausmening, am Faschingsdienstag, der Faschingsumzug statt. Das ausgezeichnete Wetter lockte unzählige neugierige Zuseher an, die sich an insgesamt 30 bunten und lustigen Gruppierungen erfreuen konnten. Angefangen von den Ghostbusters über Hippies, Schlümpfen bis zu den Men in Black war alles vertreten, was das lustige Faschingstreiben noch bunter macht. Natürlich darf bei dieser tollen Veranstaltung auch der Musikverein nicht fehlen, der unter der Säbelführung von Captain Willi als Piratenkapelle am Umzug teilnahm. Unter den Piraten befanden sich raue Halunken genauso wie fein rausgeputzte Meeresgentlemen. Eines hatten sie aber Alle gleich, Spaß an der Veranstaltung.

 

Der Musikverein möchte dem Veranstalterteam Andi Kastner, Sigi Kreuziger, Helmut Lutz und Bernhard Schuller für die tolle Organisation gratulieren. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

zu den Fotos

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Februar 2015 um 17:42 Uhr
 
Konzertwertungsspielen 2014
Freitag, den 05. Dezember 2014 um 16:22 Uhr

Beim diesjährigen Wertungsspielen, am 30.11.2014 in Viehdorf bei Amstetten konnte der Musikverein wieder einmal einen tollen Erfolg verbuchen.

In der Wertungsstufe C präsentierte der Verein die beiden Stücke "La principessa" von Günther Dibiasi und "Ägyptischer Marsch" von Johann Strauß.

Die Darbietung des Musikvereins wusste auch bei den Wertungsrichtern zu überzeugen und die spielerische Leistung wurde mit 90,33 Punkten bewertet.

Somit wurden einmal mehr das Ziel, über 90 Wertungspunkte zu erreichen, geschafft.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Dezember 2014 um 16:40 Uhr
 
Jubiläumsfest 2014
Montag, den 03. November 2014 um 19:26 Uhr

Der Musikverein feiert heuer sein Jubiläumsjahr 140 Jahre Musikkapelle und 90 Jahre Musikverein. Aus diesem Anlass veranstaltete der Musikverein ein Jubiläumsfest um gemeinsam mit der Bevölkerung von Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth zu feiern. Das Fest fand von 15.-18. August 2014 statt und übertraf alle Erwartungen die der Verein je hatte.

Am Freitag war das Festzelt bereits um 19.00 Uhr bis auf den letzten Platz gefüllt und die Besucher lachten und feierten zum Programm der Stehaufmandl, „die Schmähflüsterer“. Im Anschluss spielte noch die „Böhmische“ der BOKU Blaskapelle auf und  sorgte für beste Stimmung im Zelt.


Das eigentliche Highlight stand mit Festumzug für Samstag am Programm. Die zahlreichen Besucher erfreuten sich an den vielen Festwägen, Musikgruppen und Trachtengruppierungen. Ganz besonders möchten wir unseren Partnerverein, die Schützenkompanie aus Nauders Tirol erwähnen, welche die weite Anreise auf sich genommen haben um gemeinsam mit uns zu feiern und auch aktiv am Fest mitzuwirken. Aber auch die politischen Vertreter aus Amstetten und Umgebung, Bürgermeisterin Ursula Puchebner, Kulturstadträtin Ulrike Königsberger-Ludwig, Ortsvorsteher Egon Brandl, Ortsvorsteher Anton Ebner und Labg. Anton Kasser, erfreuten sich an den zahlreichen Festwägen und Musikgruppen. Im anschließenden Festakt auf der Schlosswiese muszierten noch einmal alle teilnehmenden Musikkapellen in Gemeinschaft und beendeten den Festakt in würdiger Art und Weise.  Nach dem Festakt startete das Programm im Festzelt wo das „Viera Blech“ und die „Blaskapelle Gehörsturz“ das Zelt zum Kochen brachten. Die weit über 1.000 Besucher machten noch bis spät Abends Party und würdigten jedes Musikstück mit Gesang und Applaus. Spätestens nach diesem Abend konnte selbst der unmusikalischste Besucher zu den Texten von „Dem Land Tirol die Treue“ oder dem „Bozner Bergsteigermarsch“ lautstark mitsingen.


Der Sonntag begann mit der Feldmesse, wo die „Mander“ der Schützenkompanie Nauders  Salutschüsse abfeuerten. Den Frühschoppen umrahmte die Musikkapelle Engabrunn, die bereits am Freitag angereist waren und schon zwei Tage intensiv mitfeierten. Trotz der beiden Vortage präsentierten sie ein tolles und musikalisch sehr ansprechendes Programm.  Abgelöst wurden sie von der, mittlerweile schon sehr bekannten, BOKU Blaskapelle, die bis in den späten Nachmittag hinein für Beste Stimmung sorgte.

Der Musikverein möchte sich hiermit ganz herzlich bei den vielen Besuchern aus dem Ort und der Umgebung bedanken. Die tolle Stimmung und die unzähligen Besucher haben die lange Vorbereitungszeit und die viele Arbeit schnell vergessen lassen.


Des Weiteren möchten wir uns herzlich bei unseren vielen freiwilligen Helfern (ca. 130 Personen) bedanken, die uns 3 Tage lang unermüdlich geholfen haben und ohne die ein solches Fest gar nicht möglich gewesen wäre.


Ein ganz besonderer Dank geht an unsere Freunde aus Tirol, der Schützenkompanie aus Nauders, über deren Besuch wir uns sehr gefreut haben. Auch bedanken dürfen wir uns beim Musikverein Engabrunn für den tollen Frühschoppen und der BOKU Blaskapelle und allen anderen Musikgruppen für die blasmusikalischen Highlights.


Zum Schluss möchten wir uns nochmals bei den vielen Sponsoren aus dem Ort und der Umgebung bedanken die sich bereit erklärt haben, den Musikverein bei dem Megaprojekt  Jubiläumsfest zu unterstützen. Ganz besonders erwähnen möchte wir hier nochmals unsere Hauptsponsoren:

  • Autohaus Senker GmbH
  • Elektro Expert Bruckner
  • Raiffeisenbank Region Amstetten
  • Tips Zeitungs GmbH und Co KG

 

 

Sowie: Günter GmbH Ulmerfeld, Bäckerei Kirchdorfer, Malermeister Kreuziger, VMP Pöchhacker, Ponerder GmbH, Bäckerei Riesenhuber, Sparkasse der Stadt Amstetten, Volksbank Alpenvorland, Aichberger Friedrich, Baumann, Blumen Grabmaier, Tapeziermeister Johannes Höglinger, Strabag AG, Elektro Spreitzer GmbH, APL Autopflege Leimhofer, Austria Juice GmbH, Baier GmbH, Brückl KG, CP-Automobile Christian Piringer, EAS Automatisierungstechnik, Friseur 110% Beauty Affengruber, Friseur Schnittpunkt Tejral Birgit, Hackner, Milan Krenn Immobilia Obergruber, KSM Karkheck GmbH, komitech GmbH, lagerhaus Amstetten, Elektro & Electronic Landsteiner, Lietz GmbH, GH Loidolt Edith Schörkhuber, XXL Lutz Amstetten, Mondi, Riedler Kies & Bau GmbH, Musikhaus Schagerl, Sindhuber Maschinen, Umdasch Group, Tanja Huber Edelmann

zu den Fotos

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. November 2014 um 19:37 Uhr
 
Jubiläumskonzert 2014
Mittwoch, den 11. Juni 2014 um 10:58 Uhr

Mit dem Jubiläumskonzert, am 07.06.2014 gelang dem Musikverein ein fantastischer Konzertabend. Vor ausverkaufter Kulisse konnte der Musikverein sein anspruchsvolles Programm würdig präsentieren. Stücke wie „Tirol 1809“, „Robin Hood – Prince of Thieves“, „Moments for Morricone“ und „les chasseresses“ verlangten den Musikern und den beiden Kapellmeistern Roman Pertl und Kurt Wilfort alles ab und begeisterten das Publikum. Bildhaft untermalt wurde das Ganze durch eine Fotozeitreise des Musikvereins, zusammengestellt durch Theresa Zehetgruber und Roman Pertl. Gratulationen gab es im Laufe des Konzertes für unseren Spreitzer Franz, der heuer sein 50 jähriges Jubiläum als aktiver Musikant feiert. Mit dem Jubiläumskonzert gelang dem Musikverein sein erstes großes Highlight im Jahr 2014, welches mit dem Jubiläumsfest am 15.08. – 17.08.2014 seinen Höhepunkt findet.

Bedanken möchten wir uns natürlich bei den vielen Zuhörern und den tollen Applaus. Ein weiterer Dank gilt den zahlreichen Helfern, die in den Pausen und im Anschluss des Konzertes die Besucher immer so toll bewirten.

zu den Fotos

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Juni 2014 um 08:39 Uhr
 
Tag der Blasmusik 2014
Dienstag, den 08. April 2014 um 19:46 Uhr

Mit dem Tag der Blasmusik startete der Musikverein ins heurige Jubiläumsjahr. Der heilige Gottesdienst wurde spielerisch durch die Europamesse von Franz Nagel umrahmt. Dabei wurde der verstorbenen Musikanten gedacht und ganz besonders an Walter Keusch, der im Jahr 2013 plötzlich aus unserem Leben schied.  Im Anschluss an den Gottesdienst spielte der Musikverein ganz traditionell ein Platzkonzert, währenddessen sich die Besucher bei Getränken und Würstel stärken konnten.


Wir möchten an dieser Stelle gleich nochmal unser heuriges Jubiläumsjahr, 140 Jahre Musikkapelle 90 Jahre Musikverein, hervorheben. Die Höhepunkte heure sind sicherlich das Jubiläumskonzert, am 07.06.2014 mit Highlights aus Konzerten der vergangenen Jahre, sowie unser Jubiläumsfest von 15.08. – 17.08.2014 u.a. mit den Stehaufmanderln (15.08.), dem Festzug, dem Vierablech aus Tirol sowie der Blaskapelle Gehörsturz (16.08.). Abgeschlossen wird das 3-tägige Zeltfest mit der Feldmesse und dem Frühschoppen gespielt von der Musikkapelle Engabrunn (17.08.). Ganz besonders freuen wir uns auf den Besuch unserer lieben Freunde vom Schützenverein aus Nauders in Tirol.


Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes und erfolgreiches Jahr 2014 und würden uns freuen, wenn Sie uns bei den heurigen Veranstaltungen zahlreich besuchen.

 

zu den Fotos

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. April 2014 um 11:57 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 22

Wer ist online ?

Wir haben 76 Gäste online