Startseite Berichte Schlosskonzert 2017
Schlosskonzert 2017
Sonntag, den 18. Juni 2017 um 12:32 Uhr

Bereits zum sechsten Mal konnte, aufgrund des hervorragenden Wetters, das Konzert des Musikvereins im Schlosshof vom Schloss Ulmerfeld stattfinden. Nicht nur das Wetter war hervorragend sondern auch die Anzahl der Besucher, bei denen wir uns wie immer recht herzlich für Ihre Treue dem Musikverein gegenüber bedanken wollen. Das durchwegs vielfältige Programm enthielt Highlights wie „The Magnificent Seven“, „Böhmische Liebe“ oder „Alpine Insprations“, die von Roman Pertl perfekt einstudiert wurden. Neben dem Musikverein spielte auch unser Jugendorchester zwei Stücke auf, die mit lautem Applaus belohnt wurden. Moderiert wurde das Konzert heuer von Jörg Kaltenecker und Theresa Zehetgruber, die einen kleinen Überblick über das Vereinsjahr gaben. Natürlich gab es an diesem lauen Sommerabend auch wieder Solodarbietungen, welche vom Publikum durch tosenden Applaus dementsprechend gewürdigt wurden. Unsere Fagottistin Sarah Mühlböck bot im modernen Stück „Mein Teddybär“ eine perfekte Vorstellung, während Christina Schmid in „Romanze im Park“ kräftig auf die Klaviertasten drückte und eine tolle Leistung darbot.

Bedanken möchten wir uns wie jedes Jahr bei allen Besuchern, die den Abend perfekt machten.

zu den Fotos

 

 

Wer ist online ?

Wir haben 6 Gäste online