Startseite Musikverein Unsere Marketenderinnen
Marketenderinnen

 

Damals

Laut Definition ist ein Marketender jemand der Truppen begleitet, verpflegt und medizinisch versorgt. Der Begriff hat seinen Ursprung im mittelalterlichen Militärwesen.

In dieser Zeit hatte fast jedes Fähnlein (Gruppe von Personen die sich um eine Fahne scharten; später Kompanie) einen eigenen Marketender, der die Soldaten als Händler mit Lebensmittel versorgte. Frauen kombinierten diesen Beruf häufig mit Prostitution. Marketender wurden seit dem Dreißigjährigen Krieg nach und nach überflüssig, da sich die Heere durch Plünderungen selbst versorgten.

 

Heute

Heute hat der Begriff der Marketenderin aber wieder seinen festen Platz gefunden. Marketenderinnen sind Frauen, die eine Marsch- oder Blaskapelle uä. begleiten und die Musiker und Zuschauer mit Getränken (Schnäpsen) versorgen. In der modernen Marschmusik sind Markentenderinnen nicht mehr wegzudenken. Sie begleiten die Kapelle bei fast jeder Ausrückung und sind somit ein fixer Bestandteil dieser.

Quelle: Wikipedia 2007 (http://de.wikipedia.org/wiki/marketenderin)

 

Die Marketenderinnen des Musikvereins

 

 

 

Name

Eintritt

Ehrungen

Graf Stefanie
2016
Mayer Stephanie
2014
Reif Kathrin
2017
Weingartner Anika
2018
 

Wer ist online ?

Wir haben 10 Gäste online